Mitglied im Deutschen Retriever Club e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Zuchtplanung

Zucht
Liebe Besucher,
wir planen derzeit unseren A-Wurf und können Ihnen vorab schon mal folgende Daten mitteilen.


Die Verpaarung hat am 20.03.2019 stattgefunden. Das bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, das Ruby jetzt trächtig ist.
Eine Überprüfung der Trächtigkeit kann per Ultraschall ab ca. dem 23.Tag durchgeführt werden.
Die genaue Anzahl der Welpen läßt sich allerdings mir dieser Methode noch nicht feststellen. Sollte alles gut sein, dann beträgt
die durchschnittliche Tragzeit 63 Tage.
Läuft alles nach Plan, könnten wir mit einer Geburt unserer Welpen um den 22. Mai rechnen.
Dann kommen 8 wirklich anstrengende Wochen der Aufzucht und der Sozialisierung. Wir dürfen gespannt sein.
Die Welpenabgabe erfolgt grundsätzlich immer erst nach der Wurfabnahmedurch einen Zuchtwart des Deutschen Retriever Clubs, wobei der gesamte Wurf im Beisein der Mutterhündin am Wohnsitz und im Beisein des Züchters abgenommen wird.
Die Wurfabnahme und die Eintragung der Welpen darf erst in der 8. Lebenswoche (ab dem 50. Lebenstag) der Welpen erfolgen.
Damit könnten die Welpen ab ca. dem 17. Juli abgegeben werden. Ist natürlich ein wunderbarer Zeitraum, kann man doch dann auch gleich im Freien sein Goldstück so richtig genießen und der Welpe selbst wird auch sehr viel Freude an der schönen Jahreszeit haben.



Liebe Bewerber,
 
bei entsprechendem Interesse an einem Welpen bitten wir frühzeitigt um Kontaktaufnahme.
 
Gerne können Sie auch Vorab nach Absprache unsere Hunde in ihrer heimischen Umgebung sowie gerne auch beim Gassigehen kennenlernen.
 
Ein persönlicher Kontakt zu den zukünftigen Welpenbesitzern ist unumgänglich und Voraussetzung für eine Reservierung/Zusage.
Zurück zum Seiteninhalt