Mitglied im Deutschen Retriever Club e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Grundsätzliches

Zucht

Eine Entscheidung, ob wir mit unseren Hunden jemals züchten werden oder nicht ist inzwischen abschließend gefallen!
Wir haben uns ausdrücklich dafür entschieden.
Wichtig für uns war und ist es, dass man die Eigenschaften und Verhaltensweisen der Hunderasse die man züchten möchte, genauestens kennt.
Da wir seit mehr als 30 Jahren Golden Retriever in der Familie haben, sind wir natürlich mit den Charaktereigenschaften und dem Wesen dieser tollen Hunde vertraut. Auch kennen wir die Herkunft und die Ahnentafel unserer Tiere in allen Punkten und lückenlos.
Zucht ist aber auch eine sehr große Verantwortung gegenüber allen Lebewesen und der Umwelt, der wir uns aber gerne stellen. Außerdem möchten wir gerne einen Teil der wundervollen Charaktere unserer Hunde auch in Zukunft unser Eigen nennen dürfen.


Aber auch an unsere zukünftigen Welpenbesitzer stellen wir bestimmte Ansprüche, um unseren Hunden eine artgerechte Haltung zu ermöglichen.
Dazu sollten Sie schon einmal vorab versuchen, folgende Fragen ehrlich zu beantworten:

Sind Sie bereit den Hund "artgerecht" zu halten?
Hierbei sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie Ihren Hund auch wie einen Hund und nicht wie einen Menschen behandeln müssen.
Die Kommunikation eines Hundes zu Menschen ist grundlegend anders, als die der Menschen zu Menschen.
Hier müssen Sie als Erstbesitzer auf alle Fälle einige Dinge lernen und auch verstehen, damit Sie diese im Umgang mit dem Tier sinnvoll anwenden können.
Die Vermenschlichung eines Tieres ist weder zielfördernd noch wünschenswert. Zum Wohlbefinden des Hundes gehört auch, dass er in seinem neuen Rudel, in dem nun Mensch und Hund integriert sind, eine strukturierte Rangordnung erhält.
Nur so wird er sich als angenehmer Zeitgenosse entwickeln.

Zeit, Freizeit und Beruf:
Habe ich/wir genügend (Frei-) Zeit um mich überhaupt mit dem Hund zu beschäftigen oder bin ich so in meinen Beruf eingebunden, dass ich nur wenig Zeit oder nur das Wochenende für meinen vierbeinigen Freund habe?
Bin ich oft auf Geschäftsreise, liebe Flugreisen in entfernte Länder oder habe ich extravagante Hobbies? Wer sorgt dann für den Hund?

Platz, Auslauf und Gassi gehen:
Habe ich ausreichend Platz in meiner Wohnung/ Immobilie? Oder habe vom Vermieter die Erlaubnis zur Hundehaltung? Besitze ich einen Auslauf und habe ich die Möglichkeit auch Gassi zu gehen?
Spazieren zu gehen bei Regen, Sturm, Wind. Bei Kälte und Schnee? Einen nassen, riechenden Hund in Ihrer Wohnung zu ertragen?


Zurück zum Seiteninhalt