Mitglied im Deutschen Retriever Club e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Zuchtzulassung

Zucht
Bild: Topper als Welpe im Herbst 2009
Auszug;Quelle:DRC

Die dem VDH angeschlossenen Zuchtvereine sind verpflichtet, ihren Züchtern bestimmte Mindestauflagen zu machen bezüglich der für eine Zuchtzulassung notwendigen gesundheitlichen Untersuchungen ihrer Zuchttiere.
Im DRC bedeutet das, dass der Hund an Hüftgelenken und Ellbogen geröntgt wird und dass diese Röntgenaufnahmen durch einen hierfür vom Verein bestellten Gutachter beurteilt und klassifiziert werden.
Nur begutachtete Ergebnisse sind vergleichbar und damit auch aussagefähig. Zusätzlich zu Hüftgelenken und Ellbogen müssen Zuchttiere jährlich auf erbliche Augenkrankheiten untersucht werden.

Zurück zum Seiteninhalt