Bellantines Golden Retriever


Mitglied im Deutschen Retriever Club e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Vergabe Welpen

B-Wurf_2021
Kriterien der Welpenvergabe:

Werte Welpeninteressenten,
leider ist es ja so, dass wir nicht alle Interessenten bedienen können, da die Anzahl der Welpen ja auf natürliche Weise begrenzt wird.
Aber man kann eigentlich immer davon ausgehen, das pro Welpe mehr als zehn Anfragen vorliegen, in Zeiten von Corona auch schon Mal 50-80.

Für uns Züchter ist es natürlich sehr schwer eine gerechte Auswahl zu treffen, aber wir haben grundsätzlich dafür zu sorgen, dass der Welpe den Best möglichen Platz erhält.
Dazu  haben wir uns für folgendes Verfahren entschieden, dass unserer Meinung nach das wohl gerechteste darstellt. Natürlich ist es auch für uns schwer, aus den übermittelten Antwortbögen, den Vorstellungen mit und ohne Bilder  per E-Mail und einem wohl nur einmal stattfindenden Treffen alles genau zu durchleuchten und immer die Richtigen zu finden. Aber wir geben unser Bestes, dass sind wir den Welpen schuldig.

Deswegen wollen wir hier noch einmal transparent für alle die Kriterien für die Auswahl darstellen.

1. Alle per E-Mail eingehenden Anfragen werden mit Datum (falls am selben Tag mehrere eintreffen auch mit Uhrzeit) katalogisiert.
Erste Anfrage für den B-Wurf: 23.08.2020

2. Alle Interessenten erhalten von uns den gleichen Fragebogen zugesandt, falls ihr euch nicht schon im Anfrageschreiben selbst disqualifiziert.

3. Die Anzahl der Interessenten die einen Fragebogen erhalten, liegt bei zwanzig.

4. Falls wir den Antwortbogen zurückerhalten, studieren wir beide diesen ausführlich und diskutieren über die Punkte,
die evtl. mit Rückfragen behaftet sind. Sollten aus den Antwortbögen offene Fragen entstehen, melden wir uns bei den Interessenten
und bitten um Klärung bzw. nähere Erläuterungen. Nur positive Fragebogenauswertung erhalten eine Einladung.

5. Bevor eine Einladung ausgesprochen wird, frage ich in der Regel noch einmal alle Interessenten ab, da sich viele Welpeninteressenten
auch bei anderen Züchtern bewerben und evtl. schon eine Zusage haben. Auch kommt es vor, dass bei einigen dann bereits auch schon
Mal ein Welpe zuhause sitzt und sie einfach nur vergessen haben sich abzumelden. Auch können sich natürlich unvorhergesehene Ereignisse ergeben haben, die eine weiteres Interesse ausschließen.

6. Alle anderen erhalten von uns eine Einladung zum gemeinsamen Gassigehen. Das erfolgt in aller Regel erst nach Bestätigung Trächtigkeit (Ultraschall). Dabei könnt ihr die „Mamma“ sowie unsere anderen Hunde kennenlernen und ihr habt die Möglichkeit, uns mit Fragen zu löchern. Auch wir nutzen diese knappe Stunde um euch ein wenig näher kennenzulernen und ein paar Fragen zu stellen.

6. Wir melden uns dann zeitnah bei euch und teilen euch mit, ob aus unserer Sicht alles positiv verlaufen ist und ob ihr auf der Liste geblieben seid und dann auch auf welchem Platz der Vergabeliste ihr rangiert.

7. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass der Wurf aus ca. sechs bis -acht Welpen besteht, manchmal auch zehn, aber das ist nicht die Regel.



Zurück zum Seiteninhalt